Erdschlußüberwachung

 

 

Mit der Erdschlussüberwachung werden die 50Hz Anteile der an die Messeingänge angelegten Wechselspannungen gemessen, miteinander verglichen und auf einem LC Display angezeigt.
Wenn eine der Differenzspannungen größer als die einstellbare Referenzspannung werden sollte, wird die zugehörige Fehler-Led und das Relais für den Zeitraum des Fehlers gesetzt und der Fehler im Display angezeigt.

 

Technische Daten

Betriebsspannung: 100-240V AC , 0,15A , 50/60Hz
Messeingänge: 3
Eingangswiderstand: 3,6 M
Messfilter: 50 Hz, 3,7% Bandbreite
Filtertyp: SC-Butterworth-Filter 8. Ordnung
Messbereich: 100 bzw. 1000V über Steckbrücke einstellbar
Fremdfrequenzunterdrückung bei Frequenzen > 150Hz: 60db
Ausgänge: 2 Wechsler 60V, 0,5A
Anzeige: 3-zeiliges 16stelliges LC Display